Modulare kaufmännische Weiterbildung für Berufsrückkehrerinnen Teilzeit

Kurzportrait

Mehr als zwei Drittel aller Frauen nehmen Elternzeit in Anspruch. Aber nicht immer ist ein Wiedereinstieg bei ihrem bisherigen Arbeitgeber möglich.

Nutzen Sie deshalb Ihren Wiedereinstieg auch als Chance für eine Neuorientierung!

Gemeinschaftsprojekt der Bildungsträger Control Data Training, Grundig Akademie, Sabel Akademie und Jurisprudentia

Zielgruppe

Teilnehmerinnen mit kaufmännischem Hintergrund

Kursinhalte

(Module auch einzeln buchbar und kombinierbar)

  • Modul 1 (4 Wochen)
    SAP-Basisqualifizierung
  • Modul 2 (4 Wochen)
    Verkauf / Auftragswesen / Zahlungsverkehr
  • Modul 3 (4 Wochen)
    Einkauf / Bestellwesen
  • Modul 4 (4 Wochen)
    Buchhaltung mit Datev / Lexware
  • Modul 5 (4 Wochen)
    Finanzbuchhaltung mit SAP R/3
  • Modul 6 (4 Wochen)
    Lohn-/Gehaltsbuchhaltung mit Datev und SAP R/3
  • Modul 7 (4 Wochen)
    Personalwesen, Reiseplanung/-abrechnung
  • Modul 8 (4 Wochen)
    Business-English (Level B1) mit TOEIC-Zertifikat
  • Modul 9 (4 Wochen)
    MS-Office Vertiefung (Word, Excel, PowerPoint)
  • Modul 10 (1 Woche)
    Kaufmännische Korrespondenz
  • Modul 11 (4-8 Wochen)
    Praktikum

Kursgebühren

Auf Anfrage

Finanzielle Förderung

Die Kursgebühren für die Teilnahme an unserem zertifizierten Lehrgang werden bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen zu 100 % von dem zuständigen Kostenträger Arbeitsagentur/Jobcenter übernommen (SGB III/SGB II-Förderung mittels Bildungsgutschein).

Kontakt

JURISPRUDENTIA Intensivtraining GbR
Sulzbacher Straße 105, 90489 Nürnberg
Telefon: 0911 5868520
Telefax: 0911 58685211
E-Mail: nuernberg@jurisprudentia.info

Ihre Ansprechpartner - Modulare kaufmännische Weiterbildung für Berufsrückkehrerinnen Teilzeit

Thomas Eismann
Rechtsanwalt, Institutsleitung

Romy Lorenz
Seminarorganisation, Fördermittelberatung

Die nächsten Termine

Laufender Einstieg
an unserem Standort
in Nürnberg

HABEN SIE FRAGEN?

Ihr persönlicher Kontakt

Frau Lorenz informiert Sie gerne über unser Kursprogramm:

0911 5868520